Patch/Patches - Anleitung zum aufbügeln

Unsere Patches, sind hinten fast alle beschichtet und können nicht nur aufgenäht sondern wahlweise auch problemlos aufgebügelt werden.

Anleitung:

Beim Aufbügeln ist zu beachten, dass das Kleidungsstück oder der Gegenstand zum Bügeln geeignet ist, z.B. Baumwolle oder Leinen, KEINE KUNSTFASER!         Jeweilige Herstellerinformation beachten!
 
Den Patch auflegen, ein Fließpapier oder Butterbrotpapier oder auch ein dünnes Tuch darüber legen und mit höchster Bügelstufe ohne Dampf unter festem Druck aufbügeln.
 
Wenn alle Ränder gut mit dem Gegenstand verbunden sind, abkühlen lassen. Danach ist der Patch fest mit der Kleidung oder Gegenstand verbunden und kann auch bei Bedarf in der Maschine bis 40 Grad gewaschen werden.
 
Wir empfehlen, den Patch auch wenn er aufgebügelt ist, an einigen Außenkanten leicht anzunähen, da dies eine lange Haftung begünstigend beeinflussen kann.